Armin Klotz ist nicht nur unser Chorleiter des Jugendchores, sondern auch  glücklich verheirateter Familienvater dreier Töchter. Seine vier Frauen waren nicht unerheblich an der Entscheidung beteiligt, im Februar 2005 in Wickede den Kinderchor zu gründen. Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Eltern und anderer Personen kann er heute behaupten, diesen Schritt nicht bereut zu haben. Seit seinem 6. Lebensjahr ist er der Musik verbunden. Zunächst durch eigenen Instrumentalunterricht auf der Trompete, bald durch die Rolle des Übungsleiters und später auch des Chorleiters. Das Studium der Schulmusik an der Uni Dortmund war die logische Fortführung seiner musikalischen Laufbahn. Heute bildet die Beschäftigung mit Musik in all ihren farbenreichen Facetten den Mittelpunkt seiner nebenberuflichen Tätigkeiten. Dabei widmet er sich hauptsächlich dem Jugendchor. Wenn er dann noch Zeit findet, schraubt er entweder an den drei Vesparollern seiner Töchter oder er lässt sich auf der Möhnetalsperre den Wind um die Nase wehen, wenn er mit seiner Frau und Segelboot "neue Ufer" ansegelt.


Johanna hat erst im März 2021 die Leitung des Kinder- und des Mittelchores übernommen und freut sich sehr auf die Zeit mit den Kindern. Sie ist 22 Jahre alt und studiert in Dortmund Mathe und Musik auf Lehramt. Johanna ist die jüngste Tochter unseres Chorleiters Armin und ist quasi im Chor aufgewachsen: Seit der ersten Probe vor über 15 Jahren ist sie Mitglied der Cantalinos und sie weiß bestens, worauf es beim Chorgesang ankommt. Durch ihr Studium erhält sie immer wieder neue Ideen und Inspirationen und für die Zeit nach Corona hat sie schon viele Pläne für die Arbeit mit unseren jüngsten Sänger und Sängerinnen.